Arztpraxis gibt telefonisch übermittelte Daten an Doctolib weiter. LfDI: "Doctolib ist in Berlin, also nicht unsere Abteilung. Arztpraxis braucht keine Einwilligung. Hätte vorher eigentlich informieren müssen. Wir machen mal nichts."
Alle anderen Punkte wie eine nicht DSGVO-konforme Datenschutzerklärung ignoriert...
Ständig muss man selbst extrem wachsam sein, welcher Blackbox man welche Daten überlässt und wenn dann offensichtlich etwas falsch läuft, wird man hängen gelassen. 😑

... und dann funktioniert nicht mal die E-Mail Adresse des Datenschutzbeauftragten... wird immer besser 😅

Show thread

Was passiert eigentlich, wenn sich jemand, der die eigene Website weder DSGVO noch TMG konform gestaltet, als externer Datenschutzbeauftragter im Gesundheitssektor anbietet?

Dann kriegt man nach telefonischer Terminvereinbarung ohne weitere Aufklärung plötzlich eine Terminbestätigung von Doctolib... ihr wisst schon, die mit den 150 Millionen frei zugänglichen Daten und der App, die Arztsuchen an Facebook weitergibt. 🤮

Mastodon Arts&Co.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!